• Malerwinkel am Königssee
    Ein leichter Spaziergang von der Seelände (Landeungstelle der E-Boote Königssee) aus. 30 Minuten ist ein noch tollerer Ausblick von der Rabenwand möglich. Sensationell.
  • Maria Kirche Ettenberg
    im Hintergrund der Untersberg mit dem Berchtesgadener Hochthron
  • Bewirtschaftete Gotzenalm mit
    dem Watzmann im Hintergrund, dazwischen ist der Königssee, vom Feuerpalven (von hier 10 Minuten) herrlich zu sehen
  • Schellenberger Eishöhle
    im Untersberg. Über die Toni Lenz Hütte oder von oben aus über die Mittagsscharte heraus erreichbar. Schwindelfrei sollten Sie schon sein.
  • Auf den Untersberg
    über den Dopplersteig. Viele Stufen und sehr ausgesetzt.
  • Watzmann Überschreitung
    hochalpin, wetterabhängig, ausgesetzt und stark begangen.
  • Der Oberssee mit dem späteren
    Talschluss und dem Wasserfall. Im Vordergrund sehen Sie die im Sommer bewirtschaftete Fischunkelalm
  • Einer der schönsten Ausblicke
    auf dem Weg nach Ettenberg. Hinten und links der Untersberg.
  • Auf der Kührointalm
    vorn der "Kleine Watzmann, unbedingt den Aussichtspunkt Archenlanzel besuchen. Von hier ca. 20 Min. entfernt
  • Archenkanzel
    mit Blick auf St. Bartholomä
  • Kapelle bei St. Bartolomä
    auf dem Weg zur Watzmann Ostwand- Eiskapelle
  • Nur vom Schiff
    aus zu sehen: St. Bartholomä und Watzmann Ostwand
  • Das Kehlsteinhaus
    Mit dem Bus oder zu Fuß
  • Halb Österreich
    halb Bayern, die Grenze geht durch die Küche. Das Purtschellerhaus von der Rossfeld Panoramastraße aus
  • Wo ist was?
    Rechts der Göll - links Salzburg - ganz links der Untersberg. Geshen der Rossfeld Panoramastrasse aus.
  • Eagles Nest
    mal von etwas gesehen ... im Hintergrund der Untersberg
  • Seelände und Bootsgaragen
    in der Morgensonne - links davon Versorgungsboot für Bartholomä - Salet
  • Fischunkelalm
    heute ist der Auftrieb der Rindsviecher
  • Minirindsviecher
    werden ins Boot verladen, der Steig ist zu hoch (50m) und zu gefährlich für die ungeübten Kletterer
  • Unterwegs zur Fischunkelalm
    ... da gibt es nachher schon Brotzeit und 1 Radler
  • Upps, ganz schon hoch
  • Der Senner?
    Oder ein Tourist - wer weis das schon?
  • Obersee
    ganz hinten das Watzmannmassiv und St. Bartholomä
  • nochmal der Obersee
  • das Ende desTals
    in der Röth und der gleichnamige Wasserfall
  • Auf dem Jenner
    und auf dem Watzmann noch reichlich Schnee
  • Noch 50 zur Aussichtsplattform
    auf dem Jenner
  • Steinernes Meer links
    Watzmann geradeaus
  • Heute ohne Touristen
    ... ist wohl noch zu kalt?
  • Der Ort Königssee
    und die Seelände Bootsanleger
  • ... näher dran
    links die Bobbahn
  • Königssee
  • Schnell hier KLICKEN

Erlebnis pur und unverfälscht


Spazieren - Wandern - Klettern - Schilaufen

Auf Schusters Rappen die Gegend und einmalige Fauna und Flora des Berchtesgadener Landes erkunden. Auch wenn Sie ungeübt sind und einige Tipps beherzigen, nehmen Sie herrliche Erinnerungen mit nach Hause. Es muss nicht immer über den Watzmann gehen, es ist ebenfalls sehr schön, auf normalen Wegen "einfach nur mal so" die herrliche Gegend zu erkunden und auf sich wirken zu lassen. Das Sprichwort "der Weg ist Ziel" wurde vermutlich für das Berchtesgadener Land erfunden. Wenn Sie Lust auf geführte Wanderungen (die meistens kostenlos sind) haben, klicken Sie bitte hier

Tipps für eine gute Heimkehr

  • Hinterlassen Sie in Ihrem Quartier eine Nachricht, wohin Sie gehen wollen

  • sorgen Sie unbedingt für stabiles Schuhwerk

  • nicht zu schnell wandern, sondern ein gleichbleibendes Tempo einhalten

  • nehmen Sie reichlich zu trinken mit und eine Brotzeit (Müsliriegel sind auch gut)

  • packen Sie Regenkleidung und Handtuch in den Rucksack

  • nehmen Sie Ersatz für durchgeschwitzte Unterkleidung mit

  • Fotoapparat und Handy (möglichst mit vollem Akku) nicht vergessen

  • Wanderstöcke mitnehmen und benutzen, Ihr Körper dankt es Ihnen

  • das was Sie mitnehmen, auch wieder von der Wanderung mit zurück bringen

  • wagen Sie um Himmels Willen keine waghalsigen Experimente am Berg

Wanderungen (M. Rink)

Natur-Erlebnis pur

+ mehr davon

Musikvideos